Thao Quyên

Das Training der alten Formen ist ein Kampf gegen imaginäre Gegner. Ihre Abläufe sind vorgeschrieben. Sie dienen zum Perfektionieren der Techniken.

Hinter den vorgeschriebenen Techniken sind jedoch auch verschiedene Anwendungen – Angriffe und Verteidigungen – enthalten. Diese Anwendungen werden aber bewusst nicht sichtbar. Man nennt dies Codierung der Techniken.

So erreicht man, dass nur innerhalb der Schule das Wissen der Techniken weitergereicht wird. Für Außenstehende ohne das Hintergrundwissen ist somit eine Form nur ein Bewegungsablauf.

 

Quelle: www.qwankido.de

Aktuelles

Folgt uns auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Qwan Ki Do Club Long Ho TSV Radevormwald