Das Graduierungssystem

Das System der Grade

Früher existierte das System der farbigen Gurte nicht, das heutzutage benutzt wird. Zahlreiche traditionelle Schulen Vietnams erkannten nur drei Stufen des Niveaus der Kenntnisse an:

  • So Dang oder Nhap Mon - die Einführung
  • Trung Dang oder Trung Mon - mittleres Niveau
  • Thuong Dang oder Dai Mon - hohes Niveau

Andere Schulen benutzten die Farbe ihres Anzugs, die Anzahl der auf dem Anzug angebrachten Taschen, die Farbe des um den Hals getragenen Seidenschals oder auch die Farbe der Fransen auf dem Gurt, um den Kenntnis- und Erfahrungsgrad der Schüler zu unterscheiden.

Im Qwan Ki Do wurde das traditionelle System gemäß dem traditionellen Wissen vom Dai Hoa Luu Hanh wie überliefert beibehalten, mit kleineren Anpassungen, um mit dem okzidentalen Geist im Einklang zu sein.

 

Nhap Mon

NhapMon gelbNhapMon rotNhapMon violett
NhapMon blau

 

Der Anfänger im Qwan Ki Do trägt einen breiten weißen Gurt. Die fünf Stufen der Entwicklung "Cap" werden durch schräg aufgenähte Streifen auf dem Gurt symbolisiert. Die Streifen sind bei den Kindern gelb, rot oder weiß und bei den Erwachsenen blau. Mit vollendetem 13. Lebensjahr werden die bis dahin erreichten Kinder-Graduierungen in Erwachsenen-Graduierungen umgewandelt. Dabei entsprechen drei Kindergrade einem Erwachsenengrad.

 

Blaugurt

 

Ein 4. Cap blau kann einen blauen Gürtel verliehen bekommen, wenn er als Trainerassistent arbeitet.

 

Übergangsprüfung - Zwischenstufe

Schwarzgurt

Schwarzgurt

 

Trung Mon - Mittleres Niveau

Truong Dang

Trung Mon

1. Dang - 4. Dang

 

5. Dang (Zwischenstufe)

 

Das mittlere Niveau wird durch einen schwarzen festen Gurt (Huyen Dai) symbolisiert, der ab der Stufe des Nhât Dang (1. Dang) mit einer roten Umrandung versehen ist. Das mittlere Niveau reicht bis zum Ngu Dang (5. Dang). Hier ist der feste schwarze Gurt mit einer gelben Umrandung versehen.

 

Dai Mon

Dai Mon

 

Das hohe Niveau umfasst die Stufen Luc DangThât Dang und Bat Dang (6., 7. und 8. Dang) und wird durch einen rot-weißen Gurt mit gelber Umrandung (Hong Bach Dai) symbolisiert.

 

Sieu Dang

Sieu Dang

 

Die Grade dieses Experten-Niveaus Cuu Dang und Thâp Dang (9. und 10. Dang) erhalten ehemalige Praktikanten, die ihr ganzes Leben in den Dienst des Qwan Ki Do und der Kampfkünste gestellt haben. Die Grade sind symbolisiert durch einen weißen Gurt mit gelber Umrandung und einem roten Streifen in der Mitte.

 

Chuong Mon Dai

Chuong Mon Dai

 

Der Gurt des Begründermeisters Chuong Mon Dai steht über dem System der Grade desQwan Ki Do. Er wurde und wird traditionell von Generation zu Generation testamentarisch weitergegeben und ist die Garantie für die Ethik und Authentizität der Methode. Der Großmeister Pham Xuan Tonghat diesen Gurt durch das Testament seines Meisters erhalten, dem Verehrten Meister Chau Quan Ky.

 

Die vier Farben des Gurtes stellen die vier traditionellen Tugenden dar:

  • Blau steht für Güte und Willen.
  • Gelb steht für Klarheit und Klarsicht.
  • Rot steht für Mut und Kampfgeist.
  • Weiss, die Synthese aller Farben, ist das Symbol der Reinheit.

 

Quelle: www.qwankido.de

Aktuelles

Folgt uns auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Qwan Ki Do Club Long Ho TSV Radevormwald